temple
Einleitung
Seit Jahrtausenden herrscht ein unerbitterlicher Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen. Dieser Kampf wird nicht nur um Jagdgründe, sondern auch um die Vorherrschaft auf der Welt geführt. Der Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen wird nun auch in den Weiten des Internets weitergeführt und du hast nun die Möglichkeit, dich einer Seite anzuschließen!

back to top

Spielprinzip
Zum Mitspielen benötigst du nichts weiter, als eine Internetverbindung und einen Browser (z.B. den InternetExplorer). Klicke auf Anmelden und entscheide dich, ob du dem Clan der Vampire oder dem Clan der Werwölfe beitreten willst. Es ist ganz einfach und das Mitspielen ist völlig kostenlos und unverbindlich.

Nach deiner Anmeldung befindest du dich auf der Status-Seite deines Rollenspiel-Charakters. Hier findest du neben allen wichtigen Informationen zu deinem Charakter auch deinen Link, mit dem du in den Weiten des Internets auf Opferjagd gehen kannst. Diesen Link kannst du zum Beispiel an Freunde schicken, auf deiner Homepage einbauen oder als Signatur in Diskussionsforen verwenden. Klickt nun ein vermeintliches Opfer auf deinen Link, wird es von dir gebissen! Bei jedem Biss saugst du als Vampir deinem Opfer 1-3 Liter Blut aus, bzw. frisst als Werwolf 1-3 Kilo Fleisch. Die selbe Summe wird zusätzlich deinem Goldkonto gutgeschrieben. Meldet sich das Opfer nun ebenfalls an, hast du einen neuen Vampir bzw. Werwolf erschaffen. Außerdem werden dir für jedes Opfer, dass die von dir erschaffenen Charaktere beißen, 25% der Beute gutgeschrieben! Sobald der von dir erschaffene Charakter Level 3 erreicht, erhälst du 50 Gold und einen Erfahrungspunkt! Dein Gold kannst du in die Verbesserung deiner Charaktereigenschaften investieren oder du errichtest dir damit einen sicheren Unterschlupf, um besser vor deinen Gegnern geschützt zu sein.

Neben der Jagd im Internet kannst du auch Charaktere der gegnerischen Rasse direkt angreifen und diesen Gold stehlen. Hier spielen deine Charaktereigenschaften und deine Ausrüstung eine entscheidende Rolle. Mehr dazu erfährst du unter "Status".

back to top

Screenshots

Screenshot #1 Screenshot #2 Screenshot #3 Screenshot #4 Screenshot #5 Screenshot #6 Screenshot #7

Status
Hier erhältst du alle notwendigen Informationen zu deinem Charakter, zum Beispiel wieviel Beute du bereits gemacht hast oder wieviel Gold dir zur Verfügung steht. Du kannst eine ausführliche Statistik über deine Kämpfe mit der gegnerischen Rasse einsehen. Du kannst auch deine Waffen mit Bluttropfen härten, damit ihr maximaler Schaden erhöht wird! Außerdem siehst du hier welche Charaktere von dir bereits erschaffen wurden, sowie deine Charaktereigenschaften, die im folgenden näher beschrieben werden:
Stärke
Je höher die Stärke, desto mehr Schaden fügst du deinem Gegner bei einer erfolgreichen Attacke zu.
Verteidigung
Je höher dein Verteidigungswert ist, desto eher gelingt es dir, eine gegnerische Attacke abzuwehren.
Gewandtheit
Dieser Wert gibt dir eine bessere Chance deinen Gegner im Kampf zu attackieren.
Ausdauer
Je ausdauernder du bist, desto mehr Trefferpunkte kannst du einstecken und desto länger und effektiver kannst du kämpfen.
Geschicklichkeit
Je höher dein Geschicklichkeitswert ist, desto mehr Erfolg hast du bei dem Aufspüren von Gegnern und bei dem Eindringen in einen feindlichen Unterschlupf, wenn du einen Gegner angreifst!
Erfahrung
Du erhältst durch Kämpfe mit der gegnerischen Rasse Erfahrungspunkte, wenn du gegen Gegner antrittst, die das selbe oder ein höheres Level als du haben. Wenn du als schwächerer Kämpfer einen stärkeren besiegst, erhältst du 2 Erfahrungspunkte. Mit genug Erfahrung, wird ein Teil der gegnerischen Trefferpunkte absorbiert. Wenn du genug Erfahrungspunkte gesammelt hast, steigst du in das nächst höhere Level auf.
Lebensenergie
Die Lebensenergie zeigt dir an, in welcher Verfassung dein Charakter derzeit ist. Du siehst hier immer den Maximalwert und den derzeitigen Wert. Du bist voll einsatzfähig, wenn beide Werte gleich sind. Nach Kämpfen mit Gegnern wird der aktuelle Wert meist niedriger sein. Die Lebensenergie lädt sich mit der Zeit (10 Lebensenergiepunkte pro Stunde) aber wieder auf, wenn sich dein Held erholt. Später im Spiel wird es auch möglich sein, Heiltränke für Gold zu kaufen, mit denen du deine Lebensenergie schneller wieder auffüllen kannst!

back to top

Errungenschaften
Viele Tätigkeiten mögen leicht erscheinen, sie aber wirklich zu meistern ist eine große Herausforderung. Solche Meisterschaften werden in MonstersGame mit Errungenschaften belohnt - es gibt aber auch besondere Errungenschaften, die vergeben werden, wenn du einmalig etwas Besonderes leistest. Das Beste daran: Errungenschaften zieren dich nicht nur und verschaffen dir hoffentlich den verdienten Respekt, sondern sie können dir in vielen Fällen sogar direkt im Kampf mit deinen Gegnern helfen.

Viele der Errungenschaften in MonstersGame verfügen über einen Bonus, den du dir unter bestimmten Bedingungen zunutze machen kannst. Manche Errungenschaften verleihen dir einen besonderen Titel (Titel werden nur an einigen ausgewählten Stellen im Spiel angezeigt).

Um die Errungenschaften effizient nutzen zu können, ist es wichtig zu verstehen, wie sie funktionieren und wie sie aktivierbar sind.

Jeder Spieler kann beliebig viele Errungenschaften „besitzen“. Obwohl die meisten dieser Errungenschaften über Boni verfügen, sind diese nicht automatisch aktiv. Um eine Errungenschaft - und damit ihren Bonus - zu aktivieren, muss die Errungenschaft in der Errungenschaftsverwaltung (Menüpunkt „Errungenschaften“) zu einem sogenannten Set hinzugefügt werden; Premium-Spieler besitzen von Haus aus zwei Sets, Spieler ohne Premium-Account nur eines. Jeder Spieler kann höchstens 5 Sets besitzen. Dabei kann ein Set maximal 5 Errungenschaften aufnehmen, und es kann immer nur ein Set aktiv sein, sodass du höchstens 5 Errungenschaften gleichzeitig aktiv haben kannst („höchstens“, da ein Set auch mit weniger als 5 Errungenschaften aktivierbar ist).

Im oberen Bereich der Errungenschaftsverwaltung werden alle momentan verfügbaren Sets als Schaltflächen angezeigt; Die Zahl hinter dem Namen besagt, wie viele Errungenschaften aktuell in dem entsprechenden Set vorhanden sind. Die Schaltfläche des aktuell angezeigten Sets ist rot umrandet. Falls ein Set aktiviert ist, erkennt man dieses an einem roten Leuchten unter dem Namen im Rand der Schaltfläche.


Abb. 1: aktives Set (linke Seite), momentan ausgewähltes Set (Mitte), inaktives, aktuell nicht ausgewähltes Set (rechte Seite)


Abb. 2: das aktive Set, wenn es ausgewählt ist und angezeigt wird

Direkt unter diesen Schaltflächen finden sich 3 Icon-Gruppen:



Das Icon auf der linken Seite dient dazu, einen Titel zu aktivieren (siehe unten). In der Mitte siehst du das gerade ausgewählte Set im Detail; Das Icon rechts wiederum dient dazu, eine Errungenschaft (oder einen Titel) aus dem gewählten Set zu entfernen. Direkt unter dem aktuell ausgewählten Set siehst du, ob das Set aktiv oder inaktiv ist, und du kannst es deaktivieren beziehungsweise aktivieren. Ausserdem kannst du hier den Namen des Sets ändern. Dieser Name ist nur für dich zu sehen, er kann jederzeit und beliebig oft geändert werden und hat keinerlei Auswirkungen auf das Spiel. Nicht zuletzt kannst du dir die Set-Details ansehen, eine Ansicht, die zwar keine Änderungen am Set zulässt, die Boni aber sehr übersichtlich auf einen Blick zeigt.

Unter der Set-Anzeige findet sich eine Auflistung aller deiner Errungenschaften, ob in einem Set oder nicht. Wenn du mit der Maus über ein Icon fährst, werden dir die damit verbundenen Eigenschaften angezeigt. Durch einen Klick wird die Errungenschaft im Vorschaufenster auf der rechten Seite angezeigt. Möchtest du eine Errungenschaft zum aktuell ausgewählten Set hinzufügen, kannst du entweder zuerst auf das kleine Errungenschafts-Icon und dann auf einen leeren Platz im Set klicken oder in der Vorschauf auf „hinzufügen“.

Erst dann, wenn eine Errungenschaft zu einem Set hinzugefügt und dieses Set aktiviert wurde, wird der Bonus einer Errungenschaft auch im Spiel wirken.

Du wirst sicherlich sehr schnell mehr als 5 Errungenschaften erreicht haben. Dann ist es wichtig zu bedenken, daß man sowohl Errungenschaften innerhalb von Sets als auch Sets an sich beinahe jederzeit austauschen kann. Manche Errungenschaften helfen dir bei Kämpfen, ob im Angriff oder der Verteidigung, andere dagegen verschaffen dir Vorteile beim Händler, beim Training oder bei der Menschenjagd etc.. Im Idealfall erstellst du dir für diese Zwecke verschiedene Sets, die du dann schnell auswechseln kannst. Je überlegter du Deine Errungenschaften organisierst und anwendest, um so mehr Nutzen wirst du aus ihnen ziehen können.

Aber Achtung: Es gibt Errungenschaften, deren Effekt sich auf längere Abläufe im Spiel auswirken. Deaktivierst du eine solche Errungenschaft, bevor dieser Ablauf beendet ist, dann wird auch dieser Effekt aufgehoben. Wenn du also eine Errungenschaft aktiviert hast, die die Dauer deiner Menschenjagd verkürzt, eine Menschenjagd beginnst und danach die Errungenschaft wieder deaktivierst, dann wird die Menschenjagd nachträglich um dieselbe Dauer “verlängert”, um die sie ursprünglich verkürzt wurde.

back to top

Nachrichten
Hier kannst du anderen Charakteren Nachrichten schicken sowie empfangene Nachrichten lesen und beantworten. Außerdem siehst du hier deine Angriffs- und Verteidigungsberichte von Kämpfen mit der gegnerischen Rasse.

back to top

Unterschlupf
Für Gold kannst du dir hier einen sicheren Unterschlupf errichten. Dabei kannst du dir ein Gebäude und eine Mauer bauen, einen Weg anlegen und die Umgebung gestalten. Je weiter dein Gebäude und deine Mauer ausgebaut sind, desto schwieriger wird es für deine Gegner dich aufzuspüren!

back to top

Stadt
Warenhändler In der Stadt kannst du den Warenhändler besuchen, bei ihm bekommst du Waffen, Rüstungen, Ringe, Amulette und sonstige Utensilien, wie z.B. Heiltränke, die dir verlorene Lebensenergie wieder zurück geben!
Ringe:
Es gibt verschiedene Kategorien von Ringen. Bei Ringen die dein Menschenjagd-Ergebnis oder dein Beutegold im Kampf erhöhen, findet immer der beste Ring in deinem Besitz Anwendung. Bei Ringen die deine Eigenschaftswerte im Kampf verbessern, werden immer die beiden Ringe mit dem höchsten Level genommen. Jeder Ring wird nur einmal gezählt, egal wieviele Ringe du davon im Besitz hast! In deinem Inventar hast du also am besten einen Menschenjagd-Ring, einen Beutegold-Ring sowie 2 unterschiedliche Ringe, die deine Eigenschaftswerte verbessern. Kaufe dir immer die besten Ringe der jeweiligen Kategorie!
Amulette:
Es gibt auch verschiedene Arten von Amuletten, die man ab Level 30 beim Warenhändler kaufen kann; diese Amulette wirken nur, wenn das Amulett angelegt/aktiviert wird. Manche Amulette verbessern die Ergebnisse bei der Menschenjagd, andere beschleunigen die Heilung bei deinem Charakter und einige können das Kampfgeschehen beeinflussen. Unten ist eine Auflistung der Amulette.
Amulett der frühen Ahnenrettung
Der Ahne erscheint um einiges früher als normal und heilt auch mehr.
Amulett der Orientierung (Verfügbar ausschließlich für Premiumspieler)
Winzige Städtchen werden bei der Menschenjagd vermieden, außerdem wird die Chance auf einen Patzer bei der Jagd verringert.
Amulett der Heilung (drei verschiedene Stufen sind erhältlich)
Der Spieler erhält einen levelabhängigen Heilungsbonus auf seine normale Heilung.
Amulett des Schreckens (Verfügbar ausschließlich für Premiumspieler)
Es besteht eine kleine Chance, dass der angreifende Spieler flieht. Wenn die Wirkung eintritt, haben die beiden Kämpfer eine 5-minütige Kampfsperre und den normalen Stundenschutz vor Angriffen; der 12-Stunden Schutz vor Angriffen durch den gleichen Gegner ist auch wirksam! Dieses Amulett existiert in einer Variante aus Silber, die nur von Vampiren verwendet werden kann, sowie einer Variante für Werwölfe, die mit einem Knoblauchkonzentrat gefüllt ist. Beide Varianten unterscheiden sich nicht in ihrer Wirkung.
Amulett der Präsenz (neun verschiedene Stufen erhältlich)
Der Sieger eines Kampfes erhält einen Bonus auf seine Goldbeute, da er gaffende Menschen anlockt, die zusätzlich Gold verlieren, das dem Spieler gutgeschrieben wird. Der Bonus wird NICHT dem Verlierer abgezogen, da er durch die Zuschauermenge entsteht!
Amulett der Patzerlosigkeit (Verfügbar ausschließlich für Premiumspieler)
Es gibt keine Patzer mehr bei der Menschenjagd! Nie wieder Mülltonnen oder Laternenpfählen begegnen!
Amulett der zusätzlichen Erfahrung
Dieses Amulett gewährt dir - mit einem bisschen Glück - einen Bonus auf die Erfahrung durch die Menschenjagd; je größer die Stadt, desto größer kann der Bonus werden.
Amulet der Tierempathie
Mit diesem Amulett hat man eine Chance den gegnerischen Wächter zu schwächen. Beide Seiten können diesen Effekt erzielen; verteidigende Spieler OHNE eigenen Wächter haben auch noch die Chance, den Wächter des Angreifers komplett auf die eigene Seite zu ziehen! Allerdings kämpft der Wächter in diesem Falle für den Verteidiger in dem durch das Amulett verursachten geschwächten Zustand.
Amulett des Ahnenfluchs
Das Amulett verwirrt die Ahnen so sehr, dass sie nicht mehr den Verteidiger, sondern den Angreifer heilen.... Das Amulett ist nur einmal benutzbar, danach wird es gelöscht.
Friedhof Auf dem Friedhof kannst du verschiedene Arbeiten annehmen und dir so etwas Gold hinzuverdienen. Während du auf der Arbeit bist, kannst du sonst nichts machen. Du kannst immer maximal 12 Stunden Arbeitszeit einstellen. Du wählst die gewünschte Arbeitszeit aus und klickst auf einen Grabstein, um deinen "Arbeitsplatz" auszuwählen. Wenn du Glück hast, kannst du sofort einen Gegenstand (wie z.B. Waffen, Rüstungen, Ringe, Tränke usw.) oder Bluttropfen finden. Wenn die Arbeitszeit abgelaufen ist, erhältst du deinen Verdienst und kannst erneut arbeiten. Je Höher der Level deines Charakters ist, desto bessere Arbeit und mehr Gold erhältst du!

Wächter Ab Charakter-Level 5 kannst du dir einen eigenen Wächter zulegen. Du hast die Auswahl zwischen über 60 verschiedenen Wächtern! Wie dein Spielcharakter, kannst du deinen Wächter in Angriff, Verteidigung und Ausdauer trainieren. Jeder Wächter hat einen individuellen Grundwert in diesen Fähigkeiten. Um den Grundwert zu steigern, muss für den ersten Punkt 1 Gold, für den zweiten 4 Gold, usw. bezahlt werden. Wenn der Wächter einen Grundwert von 3 hat, kostet 4 also 1 Gold, 5 also 4 Gold, usw. Ist der Grundwert 10, kostet 11 auch nur 1 Gold, 12 dann 4 Gold, usw. Je teurer der Wächter ist, desto größer ist sein Grundwert. Du kannst deinen Wächter auch wieder entlassen, wenn du einen teureren und größeren Wächter kaufen möchtest. Du erhältst dann den ursprünglichen Kaufpreis deines Wächters wieder zurück. Gold, dass du jedoch in das Training deines Wächters investiert hast, bleibt verloren. Dein Wächter nimmt automatisch an allen deinen Kämpfen teil und erhöht so deine Kampfkraft!

Ahnenstätte Sobald dein Charakter Level 20 erreicht hat, kannst du in der Ahnenstätte Urahnen deiner Rasse zu einem Duell fordern. Bestehst du diese Prüfung, unterrichtet dich der Urahn in einer neuen Spezialfähigkeit oder, falls du bereits eine Spezialfähigkeit hast, kannst du diese weiter trainieren. Pro Rasse gibt es je 4 Spezialfähigkeiten. Ab Level 20 bist du würdig eine Spezialfähigkeit zu erlernen, ab Level 40 zwei, ab Level 60 drei und ab Level 80 alle vier. Du kannst täglich maximal eine Prüfung ablegen. Für jede Prüfung verlangt der Urahn einen Betrag in Gold von dir. Je mehr Prüfungen du bestanden hast, desto teurer werden die Prüfungen. Spezialfähigkeiten werden im Kampf eingesetzt, aber nur gegen Gegner, die ebenfalls Level 20 oder mehr haben.

Folgende Spezialfähigkeiten gibt es für Vampire:

Blutrausch GrafikDie Fähigkeit Blutrausch verleiht deinem Vampir eine Stärke, wie du sie zuvor nicht gekannt hast. (Pro Stufe +5 Stärke)

Doppelgänger GrafikDie Fähigkeit Doppelgänger lässt deinen Vampir zur selben Zeit an zwei Orten erscheinen. (Pro Stufe +5 Gewandtheit)

Zähigkeit GrafikDie Fähigkeit Zähigkeit macht deinen Vampir widerstandsfähiger und verleiht ihm unglaubliche Ausdauer. (Pro Stufe +5 Ausdauer)

Steinhaut GrafikDie Fähigkeit Steinhaut macht deinen Vampir unempfindlich gegen Waffen und erhöht seine Verteidigungsstärke. (Pro Stufe +5 Verteidigung)



Folgende Spezialfähigkeiten gibt es für Werwölfe:

Wildheit GrafikDie Fähigkeit Wildheit versetzt deinen Werwolf in wilde Raserei. Er verfügt in dieser Phase über unglaubliche Kraft. (Pro Stufe +5 Stärke)

Reflexe GrafikDie Fähigkeit Reflexe lassen deinen Werwolf schneller bewegen, als du es mit dem bloßen Auge sehen kannst. (Pro Stufe +5 Gewandtheit)

Berserker GrafikDie Fähigkeit Berserker macht deinen Werwolf widerstandsfähiger und verleiht ihm unglaubliche Ausdauer. (Pro Stufe +5 Ausdauer)

Feuer GrafikDie Fähigkeit Feuer macht deinen Werwolf unnahbar und schreckt deine Gegner ab. (Pro Stufe +5 Verteidigung)

back to top

Raubzug
Hier kannst du auf einen Raubzug gehen und die Gegend nach feindlichen Charakteren durchstreifen und Sie zu einem Kampf herausfordern! Du kannst entweder einen speziellen Gegner über seinen Namen suchen oder du suchst einfach nach irgendeinem Gegner. Wenn du einen Kampf gewinnst, kannst du deinem Gegner zwischen 5% und 10% seines Goldbestands stehlen. Gegner können innerhalb einer Stunde maximal einmal angegriffen werden, den selben Gegner kannst du maximal alle 12 Stunden angreifen! Spieler deren Lebensenergie unter 25 gefallen ist, können keine Kämpfe austragen, sondern müssen warten, bis sie sich wieder erholt haben. Du kannst alle 15 Minuten (Premiumspieler alle 5 Minuten) einen Kampf austragen. Die Lebensenergie kann nie unter 1 fallen, egal wie der Kampf ausgeht! Für jeden Kampf gegen einen Spieler mit dem selben oder einem höheren Level erhältst du einen Erfahrungspunkt. Besiegst du einen Gegner mit einem höheren Level, erhältst du 2 Erfahrungspunkte! Im Kampf benutzt du stets die beste Waffe und die beste Rüstung, die du im Inventar hast. Außerdem trägst du immer die beiden Ringe mit dem höchsten Level!

Des weiteren kannst du hier auf Menschenjagd gehen. Das bringt dir ebenfalls Beute, Gold, Erfahrung und mit etwas Glück auch noch einige Bluttropfen ein. Du kannst am Tag bis zu einer Stunde (Premiumspieler bis zu 2 Stunden) auf Menschenjagd gehen. Während du auf der Jagd bist, kannst du sonst nichts machen. Also weder deinen Charakter trainieren, noch in der Stadt Waren kaufen.

back to top

Clan
In MonstersGame können sich Vampire und Werwölfe zu eigenen Clans zusammenschließen. Über den Menüpunkt Clans kannst du entweder Clans suchen, um ihnen beizutreten oder du kannst, sobald dein Charakter Level 3 erreicht hat, auch einen eigenen Clan gründen. Sobald du einem Clan beigetreten bist, bzw. einen eigenen Clan gegründet hast, erhältst du unter dem Menüpunkt Clans verschiedene Optionen. Als Clanadministrator kannst du hier neue Mitglieder aufnehmen, Rechte vergeben und Mitglieder wieder entlassen. Du kannst ebenfalls dein Clandomizil weiter ausbauen. Je größer das Clandomizil ist, desto mehr Mitglieder kannst du in den Clan aufnehmen. Damit das Clandomizil weiter ausgebaut werden kann, wird Gold benötigt, das die Mitglieder dem Clan spenden können.

Adminrechte In deinem Clan gibt es jetzt verschiedene Möglichkeiten Rechte zu verteilen um deinen Clan besser zu verwalten bzw. verwalten zu lassen. Die jeweiligen Möglichkeiten findest du direkt auf der Adminrechte-Seite.

Clankriege Immer dann, wenn eingeschworene Clans der beiden verfeindeten Seiten aufeinander treffen, lodern die Flammen des Krieges besonders hoch. Jeder Clan, der 5 oder mehr Mitglieder hat, kann einem beliebigen Clan der Gegenseite den Krieg erklären. Der angegriffene Clan benötigt keine bestimmte Mitgliederzahl, um Krieg führen zu können. Das erste Zusammentreffen zweier Clans können die Angegriffenen nicht vermeiden, und auch gegen eine eventuelle (erste) Revanche kann sich ein Clan nicht wehren. Auch die feige Flucht aus einem Clan nach Kriegsbeginn wird euch keinen Schutz bieten können: Zu Beginn des Krieges werden alle Mitglieder beider Clans als Kriegsgegner registriert und bleiben das bis zum Ende des Krieges. Wundert euch also nicht, wenn euch ein Gegner, der anscheinend in keinem Clan ist als Kriegsgegner gegenübertritt - er war bei Kriegsbeginn Mitglied des gegnerischen Clans.

Während auch bei Kriegskämpfen gilt, dass du nach einem Kampf eine Stunde lang nicht angegriffen werden kannst, kannst du einen Kriegsgegner aber in 12 Stunden nicht nur einmal, sondern ganze 4 mal angreifen. Wann das ist, bleibt dir überlassen. du kannst einen Gegner also beispielsweise um 18 Uhr, 19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr angreifen, und dann wieder um 6 Uhr morgens - wenn dich kein anderweitiger Schutz daran hindert.

Auch wenn die Ältesten es nicht gerne sehen - ihr könnt mit der gegnerischen Partei einen Friedensvertrag hinsichtlich eines Krieges aushandeln. Schlägt dein Clan einen Friedensvertrag vor, so werden alle Spieler des gegnerischen Clans, die über diese Frage entscheiden können (Clankrieg-Admin bzw. 'Alle Rechte') durch eine private Nachricht automatisch auf den Vorschlag hingewiesen. Sie können diesen nun annehmen - müssen es aber nicht!

Sollte ein Friedensvertrag zustandekommen, so werden keiner der beiden Seiten Siege oder Punkte angerechnet - fast, als hätte der Krieg nie stattgefunden. Tritt ein Friedensvertrag inkraft, so werden alle am Krieg beteiligten Spieler per Privatnachricht darüber informiert.

In manchen Fällen ist eine Seite hilflos unterlegen; manche Clans wollen vielleicht auch gar keine Kriege führen - hier hilft nur die Kapitulation. Sollte dein Clan sich in einer solchen Situation befinden, kannst du den Krieg sofort und ohne die Möglichkeit eines Widerspruchs durch den Gegner beenden. Allerdings hat dieser Frieden seinen Preis: Während der Gegner alle Siege und Punkte, die er sich erkämpft hat behält, werden dem kapitulierenden Clan alle Verdienste aberkannt, die er zuvor in dem Krieg möglicherweise verdient hatte. Eine Kapitulation tritt sofort inkraft. Alle beteiligten Spieler werden über die Kapitulation und darüber, wer diese ausgesprochen hat, per Privatnachricht informiert.

Premiumspieler finden in der Detailansicht der Clankriege-Übersicht detailierte Informationen darüber, welches Clanmitglied sich in einem Krieg gut oder schlecht schlägt. Hier finden sich folgende Punkte:

Name - der Name des jeweiligen Spielers
Punkte - die Gesamtpunktezahl des Spielers; Entspricht der Anzahl der Siege in diesem Krieg
Kämpfe - die Gesamtzahl der Kämpfe in diesem Krieg
Angriffe - die Gesamtzahl der Angriffe in diesem Krieg
Schaden - die gesamte Schadensmenge, die dieser Spieler in diesem Krieg ausgeteilt hat
Gold - die Gesamtmenge Gold, die dieser Spieler in diesem Krieg erbeutet hat

Ist die Anzahl der Kämpfe höher als die Anzahl der Angriffe, so wird dieser Spieler oft angegriffen; ist die Anzahl der Punkte niedriger als die der Angriffe, so verliert dieser Teilnehmer viele Angriffe. Solche und weitere Informationen lassen sich aus der detailierten Kriegsstatistik entnehmen.

back to top

Profil
Hier kannst du deine Einstellungen ändern. Zum Beispiel kannst du einen RPG-Text zu deinem Charakter verfassen und eine Nachricht die deinen Opfern angezeigt wird, wenn Sie auf deinen Link klicken! Bist du Besitzer eines Premiumaccounts, kannst du hier dein individuelles Charakterbild hochladen sowie deinen Charakter umbenennen.

back to top

Arena
In der Arena kannst du gegen mehrere Spieler, auch Spieler deiner eigenen Rasse, antreten. In einem Arenakampf gelten nur die Boni von Rüstung, Waffe und Ringen, sowie die Spezialfähigkeiten deines Ahnen. Tränke wirken NICHT in der Arena!

In der Arena trittst du in genau dem Zustand an, in dem du dich zum Zeitpunkt deiner Anmeldung befandest. Du kannst also nach dem Anmelden für einen Arenakampf deine Ausrüstung, deine Waffen oder deinen Wächter beliebig ändern - auf deine Arenaleistung hat das keinen Einfluss. Aber Achtung: Du kannst dich entsprechend auch nach der Anmeldung für einen Arenakampf nicht mehr für diesen Kampf verbessern. Verbesserungen, die du nach der Anmeldung vornimmst, betreffen diesen speziellen Arenakampf nicht.


Die Arena-Übersicht: In der Arena-Übersicht werden dir alle momentan offenen Arenakämpfe angezeigt. Der Aufbau ist dabei wie folgt: Ganz oben steht der Name des Arenakampfes sowie der des Spielers, der ihn eröffnet hat. Darunter findest du den Anmeldeschluss. Daneben werden dir die Anmeldegebühr und die Skillanforderung für diesen Arenakampf angezeigt. Wenn einer dieser Punkte rot angezeigt wird, erfüllst du diese Anforderung nicht.

Um dir den Überblick bei vielen Arenakämpfen zu erleichtern, gibt es verschiedene Regeln:

Eine von dir selber eröffnete Arena wird immer ganz oben angezeigt. Außerdem ist ihr Name in goldener Farbe geschrieben. So kannst du schnell herausfinden, ob noch Teilnehmer fehlen oder ob der Arenakampf bald stattfindet.
Ein Arenakampf, für den du angemeldet bist, den du aber nicht selber eröffnet hast, wird ebenfalls an erster Stelle angezeigt. Allerdings ist hier die Titelzeile blau und nicht goldfarben.
Arenakämpfe, an denen du sofort teilnehmen kannst, werden darunter angezeigt - in grüner Farbe.
Nun folgen alle Arenakämpfe, an denen du nicht teilnehmen kannst. Diese sind entweder in Weiß oder Grau überschrieben. Weiß bedeutet, dass du theoretisch durchaus teilnehmen könntest. Hier fehlt dir zumeist einfach ein bischen Gold für die Gebühr, oder du bist augenblicklich bereits für einen Kampf angemeldet. Grau bedeutet, dass du an diesem Kampf nicht teilnehmen kannst, weil du die Skillanforderungen nicht erfüllst. Gegebenenfalls kannst du allerdings deine Fähigkeiten verbessern, um dich doch noch anmelden zu können. Arenakämpfe, die bereits voll besetzt sind, werden ebenfalls in Grau angezeigt.


Optionen beim Eröffnen einer Arena:

Generell wird zwischen Duell (genau 2 Teilnehmer) und Turnier (4 und mehr Teilnehmer) unterschieden. Abgesehen von der Teilnehmerzahl sind Turnier und Duell in den meisten Punkten gleich. Der Begriff Arenakampf umfasst Duelle und Turniere.
Einfache Optionen:
Name des Arenakampfes
Hier kannst du deinem Arenakampf einen eigenen Namen geben. Dein Accountname wird in der Übersicht zusätzlich zu dem Arenanamen angezeigt. Der Name hat keinen Einfluß auf den Ablauf der Arena, aber ein interessanter Name trägt vielleicht dazu bei, dass dein Arenakampf schneller voll belegt ist ...
Teilnehmeranzahl
Möchtest du einen überschaubaren Kampf im kleinen Rahmen oder eine brutale Massenkeilerei? Das kannst Du hier entscheiden. Alle Teilnehmer werden vor Beginn der Arena in zwei zufällig generierte Teams eingeteilt. Jeder Spieler tritt dann einmal gegen jeden Spieler des anderen Teams an.
Erweiterte Optionen:
Anmeldeschluss:
Der Anmeldeschluss ist der letztmögliche Zeitpunkt, an dem man sich für einen Arenakampf anmelden kann. Sind beim Erreichen des Anmeldeschlusses nicht alle nötigen Spieler angemeldet, wird der Arenakampf abgesagt und jedem angemeldeten Spieler die Teilnahmegebühr wieder gutgeschrieben.
Wenn eine Arena bereits vor Ablauf des Anmeldeschlusses vollständig besetzt ist, wird sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt ausgeführt.
Ein später Anmeldeschluss erhöht die Chance, dass deine Arena auch voll wird. Findet sich aber niemand, sitzt du vielleicht lange da und wartest. Also wäge ab, was du hier einstellst.
Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr, die du zahlen musst, um an einem Arenakampf teilzunehmen oder um einen Arenakampf zu starten.
Bei den Duellen existiert eine kostenlose Variante - bei diesem Duell muss man keine Teilnahmegebühr bezahlen, kann aber auch weder Gold noch Erfahrung noch Arenapunkte gewinnen.
Du kannst die Teilnahmegebühr in einem kleinen Rahmen erhöhen oder senken. Jedes Mitglied des Siegerteams gewinnt Gold in der Höhe der Teilnahmegebühren.
Skillbereich:
Dein Attributs- oder Skilldurchschnitt errechnet sich aus den Attributen Stärke, Verteidigung, Gewandtheit, Ausdauer und Geschicklichkeit. Die Summe dieser durch 5 geteilt ist dein Skilldurchschnitt.
Die durchschnittliche Attributsvoraussetzung, die die Teilnahme an einem Arenakampf erlaubt, entspricht genau dem Attributsdurchschnitt des Spielers, der den Arenakampf eröffnet hat. Der Skillbereich besagt, um wie viele Punkte Spieler im Durchschnitt besser oder schlechter sein dürfen.
Dein Durchschnitt wird auf der Statusseite neben deinem Level angezeigt.
Ein Beispiel: Du eröffnest eine Arena und hast einen Skilldurchschnitt von 100. Als Skillbereich wählst du "+/- 10". Nur Spieler, deren Skilldurchschnitt zwischen 90 und 110 liegt, dürfen an diesem Arenakampf teilnehmen.
Je großzügiger dieser Wert eingestellt wird, um so mehr potenzielle Mitspieler wird man finden. Gleichzeitig erhöht sich aber auch die Gefahr, dass sehr starke Gegner den Weg in diesen Arenakampf finden.
mit Ausrüstung
Ist dieser Punkt ausgewählt, wird die im Augenblick der Anmeldung angelegte Ausrüstung (Rüstung, Waffe, Schmuck) bei den Kämpfen miteinbezogen.
mit Wächtern
Ist dieser Punkt ausgewählt, nimmt der im Augenblick der Anmeldung verfügbare Wächter am Kampf teil. ACHTUNG: Die Wächter werden nicht bei der Berechnung der Voraussetzung für einen Arenakampf miteinbezogen. Schaut euch also vielleicht besser an, was für Wächter die anderen Teilnehmer an einem Arenakampf in diesen führen werden.
mit Ahnenfertigkeiten
Wenn diese Option gewählt ist, werden alle verfügbaren Ahnenfähigkeiten ebenfalls im Kampf mitberechnet.


Arenapunkte

Für jeden Arenakampf erhältst du sogenannte Arenapunkte. Diese Punkte spiegeln deine Leistung bei den Arenakämpfen wieder.

Für einen Sieg gibt es etwa 300 Punkte, eine Niederlage bringt immer noch gut 100 Punkte ein - Kämpfen lohnt sich also immer. Für jeden Spieler und jedes Team wird aber ein Modifikator errechnet. Siegt beispielsweise das stärkere Team, so erhält es keine vollen 300 Punkte - immerhin war der Kampf für dieses Team auch zu leicht. Verliert das schwächere Team, so erhält es mehr als 100 Punkte, immerhin hat es sich ins Zeug gelegt und nicht aufgegeben. Gewinnt aber das schwächere Team, wird es spürbar mehr als 300 Punkte erhalten für die großartige Leistung, der (stärkere) Verlierer dagegen sogar weniger als 100 Punkte ...

Die Arenapunkte werden auf drei verschiedene Weisen ausgewertet. Um diese Statistiken angezeigt zu bekommen, aktiviere bitte im Profil den Eintrag 'Arenastatistik auf der Statusseite anzeigen lassen'.
'All-Time'-Bestenliste und Arenaränge
Anders als bei der Saison zählen hier alle in der Vergangenheit gemachten Arenapunkte. Es gibt allerdings einen wichtigen Unterschied: Die 'All-Time'-Arenapunkte werden bei allen Spielern täglich um einen gleichen, geringen Prozentsatz reduziert.
Es existieren 10 Ränge, aufsteigend von 10 ('verbesserungswürdig') bis 1 ('extrem gut'). Rang 1 existiert auf jeder Spielwelt nur genau einmal. Rang 10 dagegen kann jeder Spieler erreichen, wenn er ab und zu an der Arena teilnimmt. Je höher ein Rang, um so schwieriger ist es, ihn zu erreichen ... aber gleichzeitig auch ihn zu halten.
Durch den tägliche Abzug kann es bei pausierenden Spielern dazu kommen, dass diese einen Rang einbüßen.
Arena-Saison
Eine Arena-Saison dauert immer vom Ersten bis zum Letzten eines jeden Monats. Punkte aus früheren Arenakämpfen werden nicht mitgezählt. Am Ende des Monats erfolgt eine Auswertung, bei der die besten drei Arenakämpfer der Spielwelt ausgezeichnet werden.
Deine Tendenz in der Arena
Wenn du die Arenastatisiken auf deiner Statusseite anzeigen lässt, findest du dort eine grafische Auswertung deiner Leistung in Form eines Mondes. Je dunkler der Mond, um so schlechter ist deine Leistung.
Diese Tendenz wird immer anhand der letzten 30 Tage berechnet - also nicht monatsweise wie bei der Arenasaison. Am 15. März wird beispielsweise die Summe der Kämpfe seit dem 15. Februar berücksichtigt.
Wenn du 30 Tage lang jeden Tag kämpfst und immer gewinnst, solltest du gute Chancen haben, den Vollmond zu sehen ...


Nach dem Arenakampf bekommst du eine Benachrichtigung und kannst den Kampf entweder über Nachrichten oder direkt auf der Arenaseite einsehen. Um das gewonnene Gold gutgeschrieben zu bekommen - falls du gewonnen hast - besuche einfach erneut den Arenabereich. Du kannst an keiner weiteren Arena teilnehmen, bevor du deine Belohnung nicht abgeholt hast.

back to top

Gegenstände
In den Accounteinstellungen kannst du das Spiel so einrichten, dass dein aktuelles Inventar an Gegenständen auf einer getrennten Seite angezeigt wird, damit deine Status-Seite aufgeräumter wirkt. Wenn du dies machst, musst du Waffen auf der "Gegenstände" Seite härten, da sie nicht mehr auf der Status-Seite erscheinen.

back to top

Premium
Hier kannst du Bluttropfen kaufen. Mit Bluttropfen kannst du im Bluttempel einen Premiumaccount freischalten oder sie dort gegen Gold zu einem levelabhängigen Kurs tauschen. Du kannst damit auch beim Warenhändler Amulette kaufen oder deine Waffen auf der Statusseite härten lassen (oder auf der "Gegenstände" Seite, wenn sie benutzt wird).

back to top

Bluttempel
Hier kannst du deine Bluttropfen gegen Gold zu einem levelabhängigen Kurs tauschen oder sie gegen einen Premiumaccount eintauschen. MonstersGame ist kostenlos, aber als Premiumspieler ist das Spiel für dich frei von Werbung (Ankündigungen und in-game-Nachrichten seitens RMS sind KEINE Werbung), du kannst ein eigenes Bild für deinen Charakter hochladen, du kannst alle 5 Minuten kämpfen, 2 Stunden auf Menschenjagd gehen und vieles mehr!
Wenn du Bluttropfen gegen einen Premiumaccount eintauschst und du entweder noch keinen Premiumaccount hast oder dein Premiumaccount nur noch 30 Tage oder weniger läuft, erhältst du einen Goldbonus bei der Aktivierung von 30 Tagen Premiumzeit! Der Goldbonus hängt von deinem Charakterlevel ab; wenn du die Voraussetzungen für den Bonus erfüllst, wird dieser auf den Premium- und Bluttempelseiten angezeigt!

back to top

Spielregeln
§1 Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Spielaccount.
§2 Den Anweisungen des Spielbetreibers und der Foren- und Spieladministration ist Folge zu leisten.
§3 Das Spammen und Fluten des persönlichen Links in öffentlichen Diskussionsforen, Chats, Gästebüchern, etc. ist untersagt und kann zur Löschung des Accounts führen.
§4 Cheaten/Farmen ist verboten und führt zum Löschen aller involvierten Accounts (Farmen ist das Angreifen der eigenen Multiaccounts oder von Accounts, die von anderen Spielern auf Deinen Angriff vorbereitet wurden). Hier lassen wir nicht mit uns diskutieren!
§5 Auftretende Bugs sind sofort dem Spielbetreiber mitzuteilen; das bewusste, vorteilhafte Ausnutzen eines Bugs führt zum Löschen des Accounts.
§6 Das Verwenden von Skripten und Bots oder ähnliches dieser Art ist verboten und führt zum Löschen des Accounts. Unter Skripte/Bots fallen Programme, die Aktionen egal welcher Art automatisch oder manuell durch den Benutzer in einem Spielaccount ausführen oder Daten aus Spielseiten auslesen. Darunter fällt auch der Gebrauch von Linktauschbörsen und sämtliche Internetdienste, die automatische Linkklicks ermöglichen!
§7 Spieler die andere Spieler und/oder die Mitglieder des MonstersGame-Teams beleidigen, werden ebenfalls gelöscht.
§8 Teile aus dem Spiel (Account, usw.) auf bekannten Auktionsseiten zu versteigern ist verboten und führt zur Löschung des Accounts.
§9 Loggt sich ein Spieler ohne die Zustimmung des Besitzers in einen fremden Account ein, führt dies zur Löschung des eigenen Accounts. Clanklau/Clanauflösungen durch Fusionen werden ebenfalls mit Accountlöschung bestraft.
§10 Spieler die sich beleidigende, pornografische, rechtswidrige, politische und/oder rechtsradikale Namen/Clannamen/Kürzel(TAG) geben, werden ebenfalls gelöscht.
§11 Spieler die beleidigende, pornografische, rechtswidrige, politische und/oder rechtsradikale Nachrichten und/oder Profil/Clanbeschreibungen verfassen, werden ebenfalls gelöscht.
§12 Belästigung anderer Mitspieler per PM ist untersagt und führt zur Verwarnung und bei Wiederholung zur Löschung des Accounts. Wiederholte Angriffe auf den gleichen Spieler sind NICHT als Belästigung zu verstehen.
§13 Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jeder Spieler in eigener Verantwortung seinen Link verbreitet. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung, wenn ihm durch sein Verhalten in öffentlichen Foren, Chats oder Gästebücher entsprechende Konsequenzen entstehen, sollte er gegen dortige Regeln verstoßen.
§14 Jeder Spieler darf pro Spielwelt nur einen Account besitzen. Multi/Farm/Doppelaccounts sind verboten und führen zur Löschung aller involvierten Accounts.
§15 Clanwerbung/Abwerbung per PM Ingame und im Forum sind nicht erlaubt! Dieses wird mit Verwarnung und bei Wiederholung mit Löschung des Accounts geahndet.
§16 Das Verbreiten und Anbieten irgendwelcher Tools/Skripte/Bots ist untersagt und führt zur Löschung des Accounts. Siehe auch §6.
§17 Alle Inhalte in der Clan oder Charakterbeschreibung dürfen die Rahmen und Seiten des Spiels nicht in die Breite verzerren (Maximale Breite = 810 Pixel). Dazu ist der Gebrauch von sinnlosen Texten, Bildern oder Leerzeichen untersagt, wenn diese Inhalte nur dazu dienen, die Beschreibung zu verlängern und/oder Angriffe zu erschweren.
§18 Clan- und Charakterbeschreibungen dürfen ohne die Zustimmung des betroffenen Spielers keine Namen oder Information beinhalten, die diesen Spieler identifizieren.
§19 Persönliche Links müssen als solche klar erkennbar sein und das Opfer muss die Wahl haben, ob er/sie den Link anklicken möchte. Der Gebrauch von KurzURLs, Popups oder Webseiten, die automatisch mehrfache Links aktivieren sind verboten und führen ggf. zu Accountlöschung! Persönliche Links müssen so platziert werden, dass der eigentliche Link sichtbar ist, sobald man mit der Maus über den Link fährt.

back to top

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Vorbemerkungen
1.1. Die nachfolgenden Bestimmungen beziehen sich auf das Internetangebot von MonstersGame und sind für Nutzer von MonstersGame verbindlich. Mit der Inanspruchnahme jeden Dienstes, der von MonstersGame angeboten wird, erklärt der Nutzer, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und damit einverstanden zu sein. Eine Registrierung bei MonstersGame ist nicht möglich, ohne dass der Nutzer zuvor ausdrücklich zugestimmt hat.
1.2. Diese Bestimmungen regeln die Nutzung der von MonstersGame angebotenen Dienste und sollen höchstmögliche Qualität sichern sowie Missbräuche ausschließen. Darüber hinaus werden diese Bedingungen dem Verkauf sowie der Vermittlung von Waren und Dienstleistungen über die Internetseiten von MonstersGame verbindlich zugrunde gelegt.
1.3. Der Internetdienst von MonstersGame steht Nutzern weltweit zur Verfügung.
1.4. Sofern für die Nutzung einzelner Dienste eine Registrierung (Benutzername und Passwort) erforderlich ist (z.B. Foren, MonstersGame) kommt mit der Registrierung zwischen dem Nutzer und MonstersGame ein Vertrag zustande. Dieser wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann vom Nutzer jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden. Die Nutzung im Namen Dritter oder für dritte und Mehrfachanmeldungen von Einzelpersonen sind ausdrücklich untersagt.

2. Leistungen und Inhalte von MonstersGame (nachfolgend "Dienste")
2.1. MonstersGame ist ein Spieleportal.
2.2. Nach einer Registrierung bei MonstersGame steht dem Nutzer ein Zugang für das Spiel MonstersGame auf dem jeweiligen Server zur Verfügung.
2.3. MonstersGame bietet eine Sammlung von Links auf Verkaufsplattformen dritter Unternehmen im Internet an. Soweit Dienste der jeweiligen Unternehmen in Anspruch genommen werden, gelten die AGB der jeweiligen Unternehmen. MonstersGame vermittelt lediglich den Kontakt zu einer Verkaufsplattform eines dritten Unternehmens ohne selbst als Verkäufer aufzutreten.
2.4. Es werden Gewinnspiele von MonstersGame veranstaltet, an denen die Nutzer teilnehmen können. Die Gewinnausspielung erfolgt ohne Gewähr, Mitarbeiter von MonstersGame und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Barauszahlung bei Sachpreisen ist nicht möglich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Nutzung von MonstersGame-Diensten oder Dienste der Partner in keiner Weise die Gewinnchancen beeinflusst.
2.5. MonstersGame wird unregelmäßig per eMail seine Benutzer über Neuerungen zu MonstersGame und anderen Produkten der RedMoon Studios GmbH & Co. KG informieren.

3. Pflichten der Nutzer
3.1. Der Nutzer verpflichtet sich zu einer rechtmäßigen Benutzung der Dienste von MonstersGame.
3.2. Der Nutzer sichert zu, dass die von ihm im Zusammenhang mit der Registrierung gemachten Angaben zutreffend sind. Änderungen der benötigten Daten wird er MonstersGame umgehend mitteilen. Kommt der Nutzer dieser Verpflichtung nicht nach, hat er sämtliche für ihn hieraus entstehende Nachteile selbst zu tragen.
3.3. Der Nutzer verpflichtet sich, den Usernamen und sein Passwort sorgfältig aufzubewahren und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Erfüllt er diese Verpflichtung grob fahrlässig oder vorsätzlich nicht, ist der Nutzer für alle Handlungen verantwortlich, die sich aus der missbräuchlichen Nutzung seines Passworts durch Dritte ergeben.
3.4. Er versichert, im Rahmen der Benutzung (insb. Diskussionsforen, Chat, Kommentar) keine strafrechtlich relevanten Inhalte zu verbreiten, sowie nicht gegen sonstige Rechte Dritter (insbesondere gewerbliche Schutzrechte, das Wettbewerbsrecht und das allgemeine Persönlichkeitsrecht) zu verstoßen. Vor allem ist die Verbreitung von Jugend gefährdenden, kinderpornografischen, extremistischen und rassistischen Inhalten untersagt. Die Administration behält sich das Recht vor, Inhalte aus den Chaträumen oder Foren jederzeit zu entfernen, wenn diese den gängigen rechtlichen Bestimmungen zuwiderlaufen, anstößig oder feindselig sind, gegen die guten Sitten der allgemeinen öffentlichen Kommunikation verstoßen oder die geregelte Kommunikation der Nutzer untereinander erschweren.
3.5. Erlangt MonstersGame von einer unerlaubten Handlung des Nutzers Kenntnis oder wird MonstersGame i.S.d. § 5 TDG von einer vermeintlichen unerlaubten Handlung durch Dritte in Kenntnis gesetzt, wird MonstersGame im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten an die Strafverfolgungs- und Ordnungsbehörden weitergeben. Sollte zuvor aufgrund von Rechtsvorschriften eine Überprüfung der Rechtmäßigkeit der Übermittlung oder der beanstandeten Handlung durch MonstersGame erforderlich sein, wird MonstersGame diesem nachkommen.
3.6. An Inhalten, die der Nutzer, gleich auf welche Weise (z.B. Foren, Chat, Links), in die Internetseiten von MonstersGame einspeist, überträgt der Nutzer jegliche Verwertungsrechte an MonstersGame und sichert daher zu, die alleinigen Urheberrechte daran zu besitzen. Von allen Ansprüchen, die aufgrund einer diesbezüglichen Zuwiderhandlung des Nutzers gegen MonstersGame erhoben werden, stellt der Nutzer MonstersGame auf erstes Anfordern frei.
3.7. MonstersGame behält sich das Recht vor, bei jeder Zuwiderhandlung, Störung des Systems, artfremder oder durch diese Bedingungen untersagter Nutzung den verantwortlichen Nutzer unwiderruflich von den MonstersGame-Dienstleistungen auszuschließen. Zudem ist MonstersGame berechtigt, Beiträgen von Nutzern ohne Angabe von Gründen herauszunehmen.
3.8. Der Nutzer stellt MonstersGame von allen Ansprüchen frei, die aufgrund einer Handlung des Nutzers oder ihm zuzurechnender Dritte gegen MonstersGame erhoben werden.

4. Haftung
4.1. MonstersGame gewährleistet nicht die jederzeitige 100%ige Verfügbarkeit seiner Dienste. MonstersGame haftet nicht für Schäden, unabhängig vom Rechtsgrund, die aus der Nichtverfügbarkeit der Dienste resultieren.
4.2. MonstersGame zeichnet sich für rechtswidrige und insbesondere die Rechte Dritter berührende Inhalte und Nachrichten, die durch Nutzer über die Diskussionsforen, Chat, im Spiel etc. auf den Seiten von MonstersGame in das Internet eingestellt werden nur dann verantwortlich, wenn MonstersGame von dem Inhalt Kenntnis hat und es MonstersGame technisch und wirtschaftlich möglich ist, diesen Inhalt vor weiteren Zugriffen zu sperren.
4.3. MonstersGame übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit und Werthaltigkeit der Angebote dritter Anbieter. Zudem übernimmt MonstersGame keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit und Vollständigkeit von Informationen und Daten, die von Dritten auf den Seiten von MonstersGame bereitgestellt werden.
4.4. MonstersGame ist für fremde Inhalte, zu denen sie lediglich den Zugang zur Nutzung vermittelt, nicht verantwortlich (§ 5 Abs. 3 TDG). MonstersGame weist jedoch darauf hin, dass eine Verpflichtung zur Sperrung der Nutzung rechtswidriger Inhalte im Sinne des Teledienstegesetzes dennoch bestehen kann und MonstersGame unter Maßgabe der nachstehenden Vorschriften hiervon auch Gebrauch machen wird.

5. Datenschutz
5.1. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass sämtliche von ihm auf den Internetseiten von MonstersGame aufgenommenen Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telekommunikationsgesetz (TKG), der Verordnung über Datenschutz für Unternehmen, die Telekommunikationsleistungen erbringen und dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG), gespeichert und weiterverarbeitet werden, soweit dies für die Durchführung des Vertragsverhältnisses notwendig ist.
5.2. Darüber hinaus behandelt MonstersGame die Daten vertraulich und in Übereinstimmung mit den entsprechenden Nutzern. Eine über den hier beschriebenen Umfang hinausgehende Erhebung oder Verarbeitung von personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt nur mit vorheriger Einwilligung seitens der Nutzer.
5.3. Die Daten werden nur solange aufbewahrt, wie es im Rahmen dieser Vereinbarung und unter Einhaltung des anwendbaren Rechts erforderlich ist.
5.4. Der Nutzer ist hiermit über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Diensten erforderlichen personenbezogenen Daten ausführlich unterrichtet worden. Der Nutzer stimmt dieser Datenverarbeitung ausdrücklich zu.

6. Widerrufsbelehrung
6.1 Widerrufsrecht - Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss, auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs.1 und 2 EGBGB und auch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Abs.1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
RedMoon Studios GmbH & Co. KG
Dieselstr. 16
86368 Gersthofen
Fax +49 (821) 455980014
e-Mail: support@redmoonstudios.de
6.2 Widerrufsfolgen - Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und die ggf. gezogenen Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie der RedMoon Studios GmbH & Co. KG die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie der RedMoon Studios GmbH & Co.KG insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zu Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
6.3 Besondere Hinweise - Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben.
Ende der Widerrufsbelehrung

7. Google Analytics
7.1. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

8. Bestimmungen für den Spielbetrieb
8.1. Die von MonstersGame zur Verfügung gestellten Angebote und Inhalte unterliegen darüber hinaus zur Regelung des Spielbetriebes den allg. Spielregeln (s.o.), mit denen sich der Nutzer hiermit einverstanden erklärt.

9. Schlussbestimmungen
9.1. Die von MonstersGame zur Verfügung gestellten Angebote und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Es wird dem Nutzer gestattet, diese Inhalte auf seinen privaten, nicht gewerblich eingesetzten Rechner herunterzuladen und auszudrucken. Zu weitergehenden Nutzungshandlungen wie z.B. dem Kopieren, dem Vertrieb oder dem Veröffentlichen, ist der Nutzer nicht berechtigt.
9.2. MonstersGame behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Die Nutzer verpflichten sich, diese Bedingungen und die allgemeinen Spielregeln in regelmäßigen Zeitabständen auf Änderungen oder Ergänzungen zu überprüfen. Mit jeder Nutzung der Dienste erklärt sich der Nutzer mit der jeweils gültigen Fassung dieser Allgemeinen Geschäfts- und der Nutzungsbedingungen einverstanden.
9.3. Diese Vereinbarung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
9.4. Als Erfüllungsort für alle beiderseitigen, aus dem Vertrag geschuldeten Leistungen, wird Augsburg vereinbart.
9.5. Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der oben beschriebenen Dienste von MonstersGame oder diesen Geschäftsbedingungen sind die Gerichte in Augsburg ausschließlich zuständig, sofern der Nutzer Kaufmann ist oder keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nach Wirksamwerden dieser Bedingungen ins Ausland verlegt hat oder wenn sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.
9.6. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der Vereinbarung im übrigen nicht davon berührt.

10. Disclaimer
10.1 VIII. Salvatorische Klausel.
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben unter Umständen auf unseren Internetseiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit AUSDRÜCKLICH von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf den Seiten von MonstersGame. Diese Erklärung gilt für alle auf MonstersGame ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner führen.

back to top

 


© 2005 - 2017 RedMoon Studios GmbH & Co.KG - Alle Rechte vorbehalten. Impressum